bacherEnertec | Wärmetauscher & Energiesysteme - Wärmetauscher

Unsere Wärmetauscher werden überall dort eingesetzt, wo Luft, Gase oder Flüssigkeiten gekühlt oder erhitzt werden sollen.

Geschweißte Wärmetauscher als Glattrohrwärmetauscher oder Rippenrohrwärmetauscher gibt es je nach Anwendung in unterschiedlichen Bauformen. Die Kammergeometrien sind geschweißte Halbschalen und können abnehmbar ausgeführt werden. Alle Wärmetauscher sind als Einschubwärmetauscher mit Flanschplatte, sowie mit oder ohne Gehäuse verfügbar. Die Gehäuse gibt es auch in gasdichter und druckfester Ausführung. Übergangshauben und Gestelle zum Aufstellen der Wärmetauscher können wir als Zubehör liefern. Als Betriebsmedien werden Dampf, Wärmeträgeröl oder Wasser eingesetzt. Die verwendeten Stahlsorten sind unlegierte oder niedriglegierte Stähle sowie verschiedene Edelstahlsorten, auch hochtemperaturbeständige Austenite.

Bei unbelasteter Luft werden Verdampfer, Verflüssiger sowie Luftkühler/Lufterhitzer aus Kupferrohren mit Aluminiumlamellen hergestellt. Dabei werden die aufgeschobenen Lamellen durch mechanisches Aufweiten der Kupferrohre fest mit der Lamelle verbunden. Die medienseitigen Umlenkungen erfolgt durch Rohrbögen und Sammelrohre. Die Sammelrohre sind aus Kupfer oder Stahl und mit den Wärmetauscherrohren verlötet. Standardmäßig werden Luftkühler/Lufterhitzer mit Gewindestutzen geliefert. Bei Verdampfer und Verflüssiger sind Lötstutzen Standard. Das Gehäuse besteht aus sendzimierverzinktem Blech. Für belastete bzw. verschmutzte Luft können andere Werkstoffe eingesetzt werden.

Material:

Rohre:
Stahl, Stahl verzinkt, Kupfer, Edelstahl
Lamellen:
Aluminium, Aluminium Epoxid beschichtet, Aluminium Hydrophil beschichtet, Aluminium-Magnesium-Legierung, Goldlack, Kupfer, Stahl, Edelstahl
Gehäuse:
Stahl, Stahl verzinkt, Aluminium, Kupfer, Messing
Beschichtung:
lackiert, KTL-Beschichtet, Blygold, Heresite, Verzinnt